Rezept für Rocher Cupcakes

Rocher Cupcakes

Jedes Jahr nach Weihnachten haben wir tatsächlich ein Problem… unser Süßigkeitenschrank ist bis zum Bersten gefüllt und er geht kaum noch zu. Oftmals sind Unmengen an Schokolade übrig, die ich oft als Kuvertüre für Kuchen nutze. In diesem Jahr sind es unglaublich viele Rocher und da ich bereits seit längerem leckere Rocher Cupcakes im Hinterkopf hatte, habe ich die Gelegenheit genutzt und leckere Cupcakes mit diesen Köstlichkeiten gezaubert. Du kannst das Ganze natürlich auch mit anderen leckeren Süßigkeiten toppen, das ist dir vollkommen selbst überlassen.

Grundsätzlich kannst Du die Creme auch für jede andere Art von Schokocupcakes abwandeln bzw benutzen. Ob mit Süßigkeiten als Topping oder Schokoladensauce, die Creme lässt sich wirklich für alle möglichen Varianten benutzen.

Nun folgt aber endlich das Rezept.

Zutaten:

Die Zutaten für die Muffins findest Du in meinem Grundrezept für Muffins. Ich habe mich für die Schokomuffins entschieden, es gehen aber natürlich auch die hellen Muffins.

Creme:

  • 200 g Mascarpone
  • 200 ml Sahne
  • 4 EL Puderzucker (gesiebt)
  • 2-3 EL Schokoladencreme (Milka, Nutella, etc sind möglich)

Deko:

  • gemahlene Haselnüsse als Streudeko
  • Rocher

Nachdem die gebackenen Muffins ausgekühlt sind, kannst Du die Creme herstellen. Hierfür kannst du Mascarpone, Sahne und Puderzucker zusammen aufschlagen. Das klappt völlig problemlos so lange die Sahne und die Mascarpone die gleiche Temperatur haben. Sobald die Masse steif geschlagen ist, gibst du die Schokoladencreme hinzu und rührst es kurz unter. Anschließend füllst du die fertige Creme in einen Spritzbeutel und spritzt die Creme auf die Muffins und verzierst sie mit den gemahlenen Haselnüssen und den Rocher.

Ich hoffe, dass Du das Rezept mal ausprobierst und es genau so toll findest wie ich. Bist du auf der Suche nach weiteren Cupcakes Rezepten? Dann schau gerne mal hier vorbei.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.